Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Stand: Juli 2011

Verpackungs-Einheiten:

Wenn nicht anders angegeben, enthalten alle Flaschen 0,75 Liter. Die Wein-Kartons enthalten je nach Bestellung 6 oder 3 Flaschen.

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich ab Lager als (Brutto)-Einzelpreise. Die Preise sind inkl. 19 % gesetzlicher Mehrwertsteuer, diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Ebenso enthalten sind Verpackungs- und Versandkosten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt.

Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo diese im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.

Das Angebot ist freibleibend. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes:

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren an. Unmittelbar danach erhalten Sie eine E-Mail, die den Empfang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Der Kaufvertrag kommt durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Artikel zustande. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

Jugendschutzgesetz

Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Ware nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Waren sind zu richten an: Wein der Woche GmbH, Wöhlertstraße 12, D-10115 Berlin


Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht komplett oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Zahlung:

Wir akzeptieren Zahlung per Kreditkarte (Visa, MasterCard, Diners, American Express), Sofortüberweisung und PayPal.

Sie erhalten von uns eine Rechnung, die auch gleichzeitig Auftragsbestätigung ist. Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Falschlieferung, Fehlmengen, Bruch

Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Wir bringen die Sache in Ihrem Sinn in Ordnung. Unser Kundenservice hat die E-Mail-Adresse: Fragen@weinderwoche.com. Oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 030 22 41 29 52 an.

 

Copyrights:

(c) Copyright Wein der Woche GmbH, Wöhlertstraße 12, D-10115 Berlin, Deutschland

Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte, wie Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf der Weinderwoche.com Website, unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

 

Garantie:

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die Wein der Woche GmbH für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Die Wein der Woche GmbH schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Wein der Woche GmbH beruhen.

 

Lizenz:

Das auf der Weinderwoche.com Website enthaltene geistige Eigentum wie Patente, Marken und Urheberrechte ist geschützt. Durch die Websites wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von der Wein der Woche GmbH oder Dritten erteilt.

 

Gerichtsstand:

Gerichtsstand für beide Teile ist - soweit gesetzlich zulässig – Berlin. Das gilt auch für das Mahnverfahren.

Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz in der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, soweit es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

 

Verantwortlich:

Inhalt und Angebot:

 

Wein der Woche GmbH
Wöhlertstrasse 12

10115 Berlin

 

Geschäftsführer: Alexis Hue

 

Tel.: 030 22 41 29 52
E-Mail: fragen [at] weinderwoche.com
Website: www.weinderwoche.com
St-Nr.: DE 276725226
Handelsregister: HRB 133590B

 
 
 
 
 
  Lade...